Verkehrsrecht


Als Verkehrsteilnehmer muss man stets damit rechnen, in einen Verkehrsunfall verwickelt zu werden oder gegen Vorschriften des Straßenverkehrsrechts zu verstoßen. Unsere Kanzlei ist auf die Abwicklung von Verkehrsunfällen spezialisiert, ebenso wie auf die Vertragsgestaltung beim Autokauf oder Kfz-Leasing und der Geltendmachung Ihrer Ansprüche bei mangelhaften Fahrzeugen gegenüber dem Verkäufer.

Ordnungswidrigkeiten
Wir beraten und vertreten Sie bei Einspruchswunsch gegen Bußgeldbescheide oder drohendem Fahrverbot, z. B. wegen Rotlichtverstößen, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Nichteinhalten der Ladungssicherheit etc.



Verkehrsstrafrecht
Ein schwerwiegender Verkehrsverstoß, der über eine Ordnungswidrigkeit hinausgeht, führt zu einem Ermittlungsverfahren wie z. B. bei Fahrerflucht, Trunkenheit im Verkehr, Gefährdung des Straßenverkehrs oder fahrlässiger Körperverletzung. Bei Straftaten im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr sieht das Gesetz neben einer Geldstrafe auch Freiheitsstrafen vor, die bis zu zehn Jahre betragen können. Außerdem kann der Entzug der Fahrerlaubnis angeordnet werden. Wir empfehlen in diesen Fällen: Machen Sie von Ihrem "Schweigerecht" gegenüber der Polizei Gebrauch und kontaktieren Sie uns frühzeitig!